Litauen – Baltikum im Aufschwung

Das Baltikum wird immer mehr zum Ziel für internationale Investoren. Dies liegt zum einen an der sich stetig verbessernden Infrastruktur, aber auch an dem immer größeren technischen Know-how im Norden Europas. Am Beispiel Litauens soll dieser Vorgang erläutert werden.

In Litauen herrscht seit einigen Jahren ein kräftiger Wirtschaftsaufschwung. Dieser setzte im Jahr 2010 aufgrund einer sehr starken Auslandsnachfrage ein und verstärkte sich zunehmend im Jahr 2011. Im Jahr 2012 hielt der Aufwärtstrend an und das Bruttoinlandsprodukt (BIP)
wuchs deutlich an. Dieser Aufschwung zeichnet sich ebenfalls in den anderen baltischen Staaten Lettland und Estland ab.

Ein Grund für diesen starken wirtschaftlichen Aufschwung, ist die starke wirtschaftliche Verflechtung der baltischen Staaten im Ostseeraum. Desweiteren ist die Binnenkonjunktur in diesen Staaten um ein vielfaches robuster als in den meisten anderen EU-Staaten. Ein Problem hierbei bleibt aber die strukturelle Arbeitslosigkeit, welche im Baltikum noch häufig vorherrscht.

Litauen profitiert im Speziellen von der guten Anbindung an den Ostseeraum. Im Jahr 2011 waren die Anrainerstaaten, sowie Norwegen und die Ukraine, Hauptabnehmer der litauischen Exporte mit einem Anteil von 62 Prozent. In Litauen spielt vor allem die Verarbeitung von forst- und andwirtschaftlichen Produkten eine sehr große Rolle. Weiterhin sind hier eine sehr starke Petrochemie, sowie einige andere Zweige der chemischen Industrie vorhanden.

Laut der Aussage von Analysten, soll das Wachstum in Litauen weiter anhalten, wenn auch vermutlich in abgeschwächter Form. Sicher ist jedoch, dass die Wirtschaft sich hier dynamischer entwickeln wird als im Rest der Europäischen Union. In der letzten Zeit geht es, im Gegensatz zum Trend in der gesamten Europäischen Union, für die Länder im Baltikum wirtschaftlich steil bergauf.

Gerade Estland macht durch sehr hohe Wachstumsraten des Bruttoinlandsproduktes (BIP) auf sich aufmerksam. Durch diese Entwicklung wird das innovative Land Estland, das Erfinderland von bahnbrechenden Anwendungsprogrammen wie Skype, zu einem attraktiven Handelspartner. Immer mehr dort ansässige Firmen gehen Kooperationen mit deutschen Unternehmen ein.

Auch wächst mit steigender Wirtschaftskraft die Nachfrage nach hochwertigen Gütern aus Deutschland. Daher soll im Folgenden erörtert werden, welche Punkte beim Transport nach Estland beachtet werden müssen.

Baltikumstaat Lettland

more
Baltikumstaat Estland

more
TIR LKW-Transporte

more